alert icon
Internet Explorer 8 iwird nicht auf dieser Website unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihre Version des Internet Explorer oder verwenden Sie einen aktuelleren Browser.
Nachricht ausblenden hide icon
Willkommen bei Swagelok Austria

Your Authorized Swagelok Sales and Service Center

So können Sie Schlauchversagen vermeiden

So können Sie Schlauchversagen vermeiden

Swagelok-Schlauchberatungs-Service Ein Rat für Kunden: Sie sollten häufiger an einen zu oft vernachlässigten (und potenziell teuren) Bereich Ihres Betriebes denken - die Schläuche. Fünf wichtige Beobachtungen von unserer Erfahrung:

1. Beachten Sie alle Schläuche die nähere Aufmerksamkeit verdienen

Schläuche werden in Werken häufig vernachlässigt. Die meisten Kunden haben Spezifikationen fűr Rohre, Fittinge und Ventile in unter Druck stehenden Systemen und halten sich auch an diese, aber Schläuche werden häufig vernachlässigt. Das sollte ein Grund zur Sorge sein, denn ein Schlauch gehört auch zum Drucksystem und ist wahrscheinlich eines der der ersten Teile, das versagt.

2. Denken Sie noch einmal über Ihre Anforderungen nach

Heutzutage versuchen zahlreiche Firmen mehr Leistung aus ihren Maschinen und Prozessen zu erhalten, wodurch Schläuche mehr durch Druck, Temperaturen und Vibrationen belastet werden. In solchen Fällen entsprechen die Schläuche nicht mehr länger den Original-Designanforderungen und müssen durch Produkte ersetzt werden, die einem höheren Standard entsprechen. Bei der Auswahl des neuen Schlauchs muss auf die Druckbeständigkeit und Sicherheitsfaktoren geachtet werden. Swagelok entwickelt zum Beispiel alle Produkte mit einem 4:1 Sicherheitsfaktor, aber Tests zeigen, dass wir diese Anforderungen häufig übertreffen.

3. Ein Schlauchversagen kostet mehr als man glaubt

Die Kosten nehmen nicht nur zu, sondern ein einziges Schlauchleck oder -riss kann zehn- bis hunderttausend Dollar kosten. Ein einziges Leck hat ein Unternehmen mehr als einhunderttausend Dollar pro Stunde an Fluidverlust gekostet. Bei unserer Inspektion konnten wir die Leckagequelle finden und haben eine Möglichkeit gefunden, neue Lecks zu vermeiden.

4. Die Risiken eines Schlauchversagens sind real.

Leider gehen von Schläuchen häufig Risiken aus. Dampf kann unsichtbar sein, und Fluids, die unter Hochdruck stehen, können explodieren und gefährliche Gase freisetzen, die von allen eingeatmet werden, die an der Stelle vorbei laufen. Schlauchsysteme, die am Standort vom Anbieter montiert werden, werden vor der Montage oft nicht druckgetestet und können daher ein echtes Sicherheitsrisiko darstellen. Wenn Sie an alle potenziellen Folgen eines Versagens denken, verstehen Sie, warum Kunden sich auf hochqualitative Schläuche verlassen.

5. Verbesserungen sind einfach.

Alle Mitarbeiter sollten alle paar Jahre an Schulungen und Weiterbildungskursen teilnehmen, damit sie wissen, wie Schläuche richtig installiert und gewartet werden. Ingenieure und Designer sollten auch über gute Kenntnisse verfügen, damit potenzielle Risiken beim Design einer Anwendung oder eines Systems minimiert werden.

Seien Sie beim Vermeiden eines Schlauchversagens proaktiv

Wenn Sie sich von Anfang an bewährte Verfahren halten, können die meisten Probleme vermieden werden. Zunehmende Haftung gegenüber Unternehmen bedeutet, dass Kunden bei der Auswahl unter Druck stehender Bauteile vollkommen informiert sein müssen, vor allem wenn es um Schläuche geht.

Einfache Schritte, um Schläuche zu vereinfachen


Treffen Sie sich mit Ihrem Lieferanten, um Ihren aktuellen Schlaucheinsatz vor Ort zu besprechen.

Sie bestimmen dann gemeinsam mit Ihrem vertrauten Lieferanten, ob der Standort geprüft werden sollte.

Bestimmen Sie einen Präventivwartungszeitplan.

Schwere Gerätschaften und bewegliche Teile können Systeme und Endanschlüsse beschädigen und zu teuren Lecks führen, die Gefahren für Mitarbeiter darstellen. Durch die Überwachung von Schläuchen und Vorhersagen zu deren Lebensdauer können Unternehmen Verletzungsrisiken und Ausfallzeiten reduzieren. Arbeiten Sie mit Ihrem Lieferanten zusammen, um einen idealen Zeitpunkt zum Auswechseln von Schläuchen zu finden.

Standardisieren Sie mit weniger Auswahlmöglichkeiten.

Kunden haben oft mehrere Anwendungen. für die derselbe Schlauch verwendet werden kann, aber sie sind sich dessen nicht bewusst. Durch die Standardisierung der Größen, Längen und Endanschlüsse ist es möglich, die Anzahl der Ersatzschläuche zu reduzieren und gleichzeitig Ihre Kosten zu reduzieren. Eine Prüfung vor Ort ist der beste Ausgangspunkt.